Orthopädische Maßschuhe

Individuelle Schuhe nach Maß für einen perfekten Bewegungsablauf

Die Herstellung von orthopädischen Schuhen nach Maß erfordert besondere Präzision. Genau das Richtige für Perdun Gesunde Schuhe in Everswinkel und Warendorf! Unsere ausgebildeten Orthopädie-Schuhtechniker besitzen die nötige Erfahrung und das Können, um einen individuellen Schuh nach Ihren Bedürfnissen zu erstellen.

Unser Leistungsangebot umfasst unter anderem auch das Fertigen von orthopädischen Maßschuhen speziell nach Ihren Bedürfnissen. Auch die Anpassung von Konfektionsschuhen ist für unser erfahrenes Team kein Problem.

Bei einem orthopädischen Maßschuh handelt es sich um ein orthopädisches Hilfsmittel, das der Rehabilitation und Versorgung bei pathologischem Zustand dient. Als Grundlage dient hierbei eine Verordnung von Ihrem Arzt. Besonders für die Behandlung von Maßschuhen ist eine gute Zusammenarbeit von Arzt, Orthopädie-Schuhmachern und Patient notwendig, um erfolgreich bei der Hilfsmittelversorgung zu agieren.

Wann sind Maßschuhe nötig?

Laut wissenschaftlich anerkannten Richtlinien (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie DGOOC) sind orthopädische Maßschuhe bei folgenden Krankheitsbildern, Form- oder Funktionsveränderungen nötig:

  • Knick-Platt-Füße
  • Alle Klumpfüße
  • Korrigierte Kinderklumpfüße
  • Alle kompletten Versteifungen des oberen Sprunggelenks
  • Schmerzhafte Funktionsstörungen und Versteifungen der Fußwurzelgelenke
  • Beinverkürzungen von 3 cm und mehr
  • Angeborene oder erworbene Missbildungen
  • Ausgeprägte Lähmungsfüße
  • Schwere Hohlfüße
  • Auslösung der Großzehe im Grundgelenk
  • Fußabsetzungen
  • Grobe Zehenverformungen und Mittelfußveränderungen
  • Kontrakturen der Zehengrundgelenke
  • Schmerzhafte Versteifung der Zehengelenke
  • Grobe, auch funktionelle Veränderung der Fußform oder der Sensibilität und Durchblutung des Fußes
  • Über Fußteilprothesen oder über orthopädische Beinorthesen
  • Andauernde, grobe Schwellungszustände der Füße und Unterschenkel

Alternativ zum orthopädischen Schuh nach Maß gibt es auch den orthopädischen Innenschuh. In den meisten Fällen kann dieser in geeignetes Schuhwerk, gegebenenfalls ergänzt durch orthopädische Zurichtungen, eingepasst werden. Er beinhaltet alle orthopädietechnischen Elemente.

Die Grundausstattung an orthopädischen Maßschuhen:

  • Ein Paar Straßenschuhe
  • Ein Paar Ersatzschuhe
  • Ein Paar Hausschuhe

Nachdem die Erstausstattung mit orthopädischen Schuhen nach Maß erfolgt ist, zieht man in der Regel eine Ersatzbeschaffung nach circa zwei Jahren in Betracht. Anders ist die Handhabung bei Hausschuhen: Diese sollten normalerweise bis zu 4 Jahre halten. Ebenfalls möglich ist die Versorgung mit orthopädischen Turnschuhen oder Badeschuhen. Solche erhalten Sie aber nur in Verbindung mit individuellen Rehabilitationstherapien. Welche Maßschuhe Sie letztendlich benötigen, entscheidet der Orthopäde Ihres Vertrauens.

Perdun Gesunde Schuhe – das ist Ihr kompetentes Team rund um die Fußgesundheit. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung! Sie möchten einen Beratungstermin? Kein Problem, rufen Sie uns einfach an.
Servicetelefon Everswinkel: 02582 315 | Servicetelefon Warendorf: 02581 7840931